Am Montag in Altötting

SUV flüchtet nach Unfall - Polizei ermittelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Am Montag beging ein schwarzer SUV Fahrerflucht, denn ein Sattelzug musste deswegen ausweichen und touchierte einen Metallzaun.

Am Montag, 12. Juni, gegen 13.15 Uhr, bog ein 30-jähriger Lenker eines Sattelzuges von der Konrad-Zuse-Straße nach rechts auf die Tüßlinger Straße ein. Da plötzlich von rechts ein schwarzer SUV (näheres nicht bekannt) mit hoher Geschwindigkeit gefahren kam, musste der 30-Jährige seinen Abbiegevorgang verändern bzw. in so engem Bogen fahren, d ass er mit der rechten Seite des Aufliegers gegen einen dort befindlichen Metallzaun stieß. 

Dabei entstand ein Schaden von insgesamt ca. 4000 Euro. Der SUV-Lenker fuhr ohne anzuhalten auf der Tüßlinger Straße in Richtung Tüßling davon. Die Polizeiinspektion Altötting bittet unter der Telefonnummer 08671/9644-0 um Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser