Verkehrsunfall in Altötting

Crash bei Überholvorgang: Radlerin (55) verletzt

Altötting - Als ein Töginger (19) eine Radfahrerin (55) überholen wollte, passierte es: Es krachte. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt.

Am Montag, gegen 7.30 Uhr, bog eine 55-jährige Radfahrerin aus Altötting an der Kreuzung von der Mühldorfer Straße nach links auf die Raitenharter Straße ab. 

Gleichzeitig wollte ein dahinter befindlicher 19-jähriger Autofahrer aus Töging die Radfahrerin überholen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, woraufhin die Radfahrerin zu Boden stürzte und sich leicht verletzte

Sie kam zur ärztlichen Behandlung ins Kreisklinikum Altötting. Sachschaden circa 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser