Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Umweltfrevel in Altötting

Alte Autoteile in fremdem Container entsorgt

Altötting - Sich um seinen Mist selber zu kümmern war einem unbekannten Täter offenbar zu aufwendig. Er warf seinen Automüll einfach in einen fremden Container.

Hätte der Täter das Abfall-ABC des Landkreises zu Rate gezogen, wäre alles ganz einfach gewesen. Stattdessen muss er jetzt eine Anzeige fürchten, weil er zwischen Sonntagmorgen 8 Uhr und Montagmittag 13.30 Uhr widerrechtlich Autofelgen, Autofedern, Bremsscheiben und alte Farbeimer entsorgt hat. Er warf die Gegenstände einfach in einen Holzcontainer, der am „Mei-Center“ in der Burghauser Straße aufgestellt ist. Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Altötting.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Kommentare