Umweltfrevel in Altötting

Alte Autoteile in fremdem Container entsorgt

Altötting - Sich um seinen Mist selber zu kümmern war einem unbekannten Täter offenbar zu aufwendig. Er warf seinen Automüll einfach in einen fremden Container.

Hätte der Täter das Abfall-ABC des Landkreises zu Rate gezogen, wäre alles ganz einfach gewesen. Stattdessen muss er jetzt eine Anzeige fürchten, weil er zwischen Sonntagmorgen 8 Uhr und Montagmittag 13.30 Uhr widerrechtlich Autofelgen, Autofedern, Bremsscheiben und alte Farbeimer entsorgt hat. Er warf die Gegenstände einfach in einen Holzcontainer, der am „Mei-Center“ in der Burghauser Straße aufgestellt ist. Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Altötting.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser