Reifendiebe im Autohaus - Zeugen gesucht

Alarmanlage verscheucht Reifendiebe - Beute gemacht

Altötting - Frühlingszeit - Zeit zum Reifenwechsel. Das wollten wohl Reifendiebe für sich ausnutzen und brachen in das gut gefüllte Reifenlager eines BMW-Händlers ein.

Sie verschafften sich am vergangenen Freitag, 15.04.16, gegen 23.20 Uhr, Zugang zu dem Reifenlager des BMW-Autohauses an der Tüßlinger Straße. Als die Alarmanlage losging, brachen die Täter ihre Aktion ab und flüchteten. Vermutlich wurden jedoch trotzdem mehrere Reifensätze gestohlen. Eine genaue Schadenshöhe steht jedoch noch nicht fest.

Wer kann der Polizei helfen?

Die Täter fuhren mit einem großen weißen Lieferwagen (möglicherweise einen Mercedes Sprinter) von der  Tüßlinger Straße durch den Kreisverkehr und dann auf der Staatsstraße 2550 in Richtung Passau davon.

Zur selben Zeit befanden sich Personen auf dem Parkplatz des McDonald`s sowie eines benachbarten Getränkemarktes.  Vielleicht haben sie Beobachtungen gemacht. Die Polizei bittet darum, dass diese Personen oder auch andere Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Altötting melden.

Pressemitteilung der Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser