Pressemitteilung der Polizei Altötting

19-jähriger Kastler übersieht Stauende

Altötting - Aufgrund eines Verkehrsunfalls staute sich auf der Staatsstraße 2107 der Verkehr. Ein 19-jähriger Kastler bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw eines 41-jährigen Winhöringers auf.

Der Kastler erlitt dabei leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Winhöringer blieb unverletzt. Durch den Unfall entstanden Schäden in Höhe von ca. 8.000 Euro.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare