Alter schützt vor Gasfuß nicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Immer wieder flüchten betrunkene Autofahrer vor einer drohenden Polizeikontrolle. Aber es sind nicht immer nur die jungen Fahrer.

Am Karfreitag, kurz vor 20 Uhr, wollte sich ein Pkw-Fahrer aus Waldkraiburg einer Verkehrskontrolle entziehen.

Als die Polizeistreife dem Pkw folgte gab der Rentner Vollgas und lieferte sich mit der Polizei ein Rennen von Waldkraiburg nach Wolfgrub wobei er, entsprechend den Vorgaben aus der Formel 1, die volle Fahrbahnbreite nutzte.

Hierbei schien es ihn auch nicht zu interessieren, dass am Fahrbahnrand eine Frau mit drei Kindern entlang ging.

Der Rennfahrer gab letztendlich seine Flucht auf und wurde einem Alkoholtest unterzogen, der auch noch positiv verlief. Gegen ihn wird nun wegen eines Vergehens der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser