Alkoholisierter Pkw-Fahrer

Garching - Am Samstag fiel in Garching an der Alz kurz vor Mittag in einer Siedlungsstraße einer Polizeistreife die forsche Fahrweise eines Mercedesfahrers auf, der daraufhin kontrolliert wurde.

Die Beamten bemerkten eine leichte Alkoholfahne beim Fahrer und beim Alkoholtest ergab sich ein Wert von knapp unter 1 Promille. Dies bedeutet eine Geldbuße, vier Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser