Alkoholisiert: Mit Schwert bedroht

+

Neuötting - Am Mittwoch, 17.45 Uhr kam es in der Bräuhausstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern aus Neuötting.

Ein 42-jähriger Mann war in seiner Wohnung auf einen 46-Jährigen losgegangen. Die beiden Männer sind miteinander verschwägert und hatten in der Wohnung des 42-Jährigen gefeiert. Der 42-Jährige hatte den 46-Jähirgen mit einem Schwert bedroht. Angeblich hatte er gesagt, dass er ihm den Kopf abschlagen wolle. Der 46-Jährige konnte aber das Schwert ergreifen und den Angriff abwehren. Durch die Abwehrhandlung wurde der Angreifer schwer verletzt. Beide Männer wurden in die Kreisklinik Altötting eingeliefert. Der 42-Jährige wollte sich dort zunächst nicht behandeln lassen. Später musste er in die Inn-Salzach-Klinik nach Gabersee verlegt werden.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Lesen Sie auch den Bericht mit Fotos

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser