Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fenster eingeschlagen

Unbekannte brechen in Albachinger Supermarkt ein

Albaching - In der Nacht auf Samstag brachen ein oder mehrere unbekannte Täter in den Supermarkt in der Postgasse in Albaching ein. Dabei wurde eine Fensterscheibe auf der Rückseite des Marktes eingeschlagen, um in das Geschäft zu gelangen. Im Innenraum wurden zudem mehrere versperrte Türen aufgebrochen.

Der Markt wurde in der Nacht von mehreren Polizeibeamten und einem Diensthundeführer durchsucht, jedoch konnten der oder die Täter entkommen. Es stellte sich heraus, dass ca. 100 Euro Bargeld entwendet wurde, der entstandene Sachschaden liegt bei mehreren 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Wasserburg hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, welche in der Nacht verdächtige Wahrnehmung machten oder Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen geben können, sich unter der Telefonnummer 08071-9177-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare