Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alarm im Inn-Salzach-Klinikum

Sirene in Wasserburg: Fehlalarm

Wasserburg - Donnerstagmittag schrillt der Alarm im Krankenhaus. Als die Polizisten ankommen, gibt es Entwarnung.

Zu einem Sirenenalarm sind die Beamten der Wasserburger Polizei am Donnerstagmittag gerufen worden.

Ursache dafür ist die Anlage im Inn-Salzach-Klinikum gewesen. Dort ist ein sogenannter Brandmeldealarm ausgelöst worden.

Es konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden, denn es handelte sich um einen Fehlalarm.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa