Abbiegevorgang zu spät erkannt

Rechtmehring -  Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend bei Dunkelheit und Fahrbahnnässe auf der B15 auf Höhe Wolfau.

Dort bemerkte ein 24-jähriger, Richtung Wasserburg fahrender Pkw-Fahrer aus Sachsen zu spät, dass vorausfahrende Fahrzeuge wegen eines Rechtsabbiegers abbremsen mussten. Er fuhr auf das Heck des vor ihm bremsenden Pkw auf, wobei Sachschaden in Höhe von rund 5500 Euro entstand. Verletzt wurde dabei niemand.

Pressemitteilung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser