A94: Lkw mit gebrochenen Bremsscheiben

Neuötting - Bei einer Kontrolle auf der A94 auf Höhe Neuötting stellte die Polizei bei einem tschechischen Lkw mehr als mangelhafte Bremsen fest.

tschechischer Lkw mit mangelhaften Bremsen unterwegs – A 94 Am Mittwoch um 10.10 Uhr wurde ein 30-jähriger Lkw-Fahrer auf der A94 auf Höhe Neuötting von der „Dienstgruppe Mühldorf“ der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein angehalten und kontrolliert. Die technische Überprüfung durch die Autobahnpolizei ergab, dass bei der Sattelzugmaschine die Bremsscheiben gebrochen waren. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Fahrer musste für das zu erwartende Bußgeldverfahren eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Pressemeldung VPI Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser