Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Reanimation erfolglos

Schlittenfahrer verunglückt tödlich an der Kampenwand

Schlittenfahrer verunglückt tödlich an der Kampenwand

Zeugenaufruf der Polizei

81-Jährige am Steuer: Ampfinger (16) in Mühldorf von Auto angefahren

Bereits am Sonntag (28. November) kam es zu einem folgenschweren Unfall in Mühldorf Kreuzung Brückenstraße und Friedhofstraße. Eine 81-Jährige fuhr dabei einen 16-jährigen Fußgänger mit ihrem Auto an. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Mühldorf a. Inn - Am Sonntag (28. November), gegen 16.30 Uhr, ereignete sich auf der Einmündung der Brückenstraße in die Friedhofstraße, auf Höhe der Pizzeria Palermo, ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger. Der 16-jährige Fußgänger aus Ampfing überquerte die Straße und wurde von einem Opel einer 81-jährigen Mühldorferin erfasst. Der Fußgänger erlitt dadurch leichte Verletzungen und am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro.

Die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr gegen die 81-Jährige ein und bittet unter 08631/36730 um ermittlungsrelevante Zeugenhinweise welche auf den Unfallhergang schließen lassen.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf 

Rubriklistenbild: © Marcel Kusch (Symbolbild)

Kommentare