70-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Kirchanschöring - In einer Kurve kam ein 70-Jähriger auf die Gegenfahrbahn und touchiert einen anderen Wagen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Am Freitag gegen 16.15 Uhr ereignete sich auf der Gemeindeverbindungsstraße von Redl nach Kirchanschöring ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 70-jähriger Kirchanschöringer fuhr von Redl in Richtung Kirchanschöring und kam in einer unübersichtlichen Linkskurve etwas zu weit auf die Gegenfahrbahn. Hier touchierte er den Pkw eines entgegenkommenden Laufeners.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, jedoch entstand an den Fahrzeugen insgesamt ein Sachschaden von etwa 5500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser