Fünfjährige Zwillinge nicht angegurtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Perach - Am Mittwoch holte eine 31-jährige Hausfrau gegen 12.20 Uhr mit dem Pkw ihre Kinder vom Babykurs ab.

Die zwei fünfjährigen Zwillinge saßen auf der Rückbank und waren nicht angegurtet. Kurz nach Fahrtbeginn fingen die beiden Kinder an zu streiten. Die Pkw-Fahrerin wollte kurz anhalten und ihre Kinder zurechtweisen. Durch das Bremsen fiel ein Kind auf die Rückseite des Fahrersitzes und verletzte sich an der Nase.

Das Kind wurde vom verständigten Vater in die Kreisklinik nach Altötting gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser