34-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Dorfen - Bei einem Auffahrunfall wurde eine Ford-Fahrerin (34) leicht verletzt: Eine 45-Jährige, die sich im nachfolgenden Auto befand, bremste aus Unachtsamkeit nicht rechtzeitig.

Am Montag, den 06.06.2011, gegen 13.35 Uhr, fuhr eine 34-jährige Dorfnerin mit ihrem Ford Ka auf der Staatsstraße 2086 von Isen nach Dorfen. Am Bahnübergang bei Lappach musste sie aufgrund des Haltesignals anhalten.

Eine dahinter fahrende 45-jährige Isnerin konnte ihren VW Golf aus Unachtsamkeit nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf. Dadurch wurde die Ford-Fahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000,- Euro.

Pressebericht Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser