26-Jähriger fährt auf die Leitplanke

+

Scheideck - Ein 26-jähriger Metallarbeiter kamaus Unachtsamkeit mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Vorderreifen auf die Leitplanke.

Am Samstagmorgen, gegen 05.15 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Metallarbeiter aus Mettenheim mit seinem Pkw Citroen auf der Staatsstraße 2084 von Erding in Richtung Dorfen.

Auf Grund einer Unachtsamkeit kam er vor der Einfahrt in die B 15 bei Scheideck nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Vorderreifen auf die Leitplanke. Diese wurde auf eine Länge von zirka 15 Meter beschädigt. An Leitplanke, Verkehrszeichen und Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 10.000 Euro.

Verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser