26-Jähriger bei Vorfahrtsunfall verletzt

Burghausen - Leicht verletzt wurde ein 26-jähriger Münchner bei einem Zusammenstoß in der Robert-Koch-Straße. Eine 37-jährige BMW-Lenkerin missachtete die Vorfahrt.

Am Samstag, 26. März 2011, kam es an der Einmündung der Windhagerstraße in die Robert-Koch-Straße gegen 20.35 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, bei dem die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Eine 37-jährige BMW-Lenkerin fuhr unmittelbar vor einem vorfahrtsberechtigten Fiat-Lenker in die Robert-Koch-Straße ein.

Der 26-jährige Münchner konnte trotz Bremsversuches einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, er fuhr auf das eingebogenen Fahrzeug auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser