22-Jährige übersieht VW

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Zu einer Kollision kam es am Samstag in Höhe Scheideck auf der B15. Eine 22-Jährige übersah einen vorfahrtberechtigten VW.

Am Samstag gegen 16 Uhr bog eine 22-jährige Taufkirchnerin mit ihrem Pkw der Marke Opel in Höhe Scheideck von der Staatsstraße 2084 aus Richtung Erding her, nach links in die Bundesstraße B15 ein.

Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten VW eines 39-jährigen Pkw-Lenkers aus Hohenpolding, der gerade von links heranfuhr. Dadurch kam es zur Kollision.

Da alle Beteiligten vorschriftsmäßig angegurtet waren, wurde niemand verletzt. Gesamtschaden 7000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser