Heftiger Unfall nach Alkoholfahrt

+

Winhöring - Weil ein 21-Jähriger alkoholisiert war, verursachte er einen Unfall mit sehr hohem Sachschaden. Er selbst wurde dabei nur leicht verletzt. **Erstmeldung mit Fotostrecke**

Am Samstag, 16.07.2011, gegen 8.30 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Pkw-Lenker auf der Kreisstraße AÖ 1 von Winhöring in Richtung Töging. Kurz nach Enhofen geriet er vermutlich wegen seiner Alkoholisierung links von der Fahrbahn ab und fuhr auf einer Länge von ca. 150 m im dortigen Grünstreifen, wobei er drei kleinere Bäume sowie einen Leitpfosten umfuhr.

Unfall zwischen Töging und Winhöring

Der 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Es wurde bei ihm eine Alkoholisierung von 1,3 Promille festgestellt. Daraufhin erfolgte im Kreisklinikum Altötting eine Blutentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 17.000 Euro.

Pressemeldung PI Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser