16-Jähriger schwer verletzt

Marktl - Ein 16-Jähriger aus Zeilarn wurde bei einem Verkehrsunfall in Marktl auf der Kreisstrasse AÖ15, auf Höhe Buchmaier, schwer verletzt.

Der Jugendliche war am 30. Oktober gegen 17.05 Uhr mit seinem 125 ccm-Leichtkraftrad in einer leichten Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt. Bei dem Sturz zog er sich Verletzungen an den Beinen zu. Er wurde vom Notarzt versorgt und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert.

Am Leichtkraftrad Honda entstand Totalschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser