16-Jährige bei Reitunfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taufkirchen - Ein 16-jähriges Mädchen stürzte am Montagabend vom Pferd. Sie musste wegen des Verdachts auf eine Wirbelsäulenverletzung ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Montag gegen 20.15 Uhr stürzte ein 16-jähriges Mädchen aus Dorfen beim Reiten vom Pferd und wurde dadurch mittelschwer verletzt.

Die Jugendliche ist vom Sattel gerutscht und deshalb zu Boden gefallen. Sie klagte über starke Kopfschmerzen und wurde mit Verdacht einer Wirbelsäulenverletzung mit dem Rettungswagen ins Krankhaus Landshut verbracht. Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser