15-Jähriger ohne Führerschein mit Quad unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Ein 15-jähriger war verbotenerweise mit einem Quad unterwegs und überschlug sich. Er wurde leicht verletzt, die Folgen allerdings dürften schlimmer für ihn sein.

Der 15-Jährige war in Blindehaselbach unterwegsals sich plötzlich der Straßenbelag änderte. Der Schüler, der zu schnell fuhr, kam ins Schleudern und überschlug sich in einer Wiese. Seine leichten Verletzungen wurden ambulant im Krankenhaus Eggenfelden behandelt.

Nun wird gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet, da er natürlich noch nicht die erforderliche Fahrerlaubnis besitzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser