Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gemeinderäte in Winhöring informiert

Kläranlage Neuötting wird für 6,5  Millionen Euro ausgebaut

Neuötting/Winhöring - Die Kläranlage soll für viel Geld erweitert und saniert werden.

Die Kläranlage in Neuötting wird renoviert und ausgebaut. 6,5 Millionen Euro werde die Sanierung und die Erweiterung kosten, wobei allein 4,9 Millionen Euro auf die Bausumme entfielen, heißt es.

Einem Bericht der PNP zufolge hat der Wihöringer Bürgermeister Karl Brandmüller den Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung darübger informiert, dass die Erweiterung aufgrund des hohen Anteils von Stickstofffracht erweitert werden müsse. 

kil

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare