Lkw-Unfall am Montag auf der Staatsstraße bei Winhöring

Auto überschlägt sich: 32.000 Euro Schaden

+
Zu einem Unfall mit zwei Autos ist es am Montag im Feierabendverkehr nahe Kronberg gekommen. Verletzt worden ist niemand, obwohl sich eines der Fahrzeuge überschlagen hat.
  • schließen

Winhöring - Zu einem Unfall mit zwei Autos ist es am Montag im Feierabendverkehr nahe Kronberg gekommen. Verletzt worden ist niemand, obwohl sich eines der Fahrzeuge überschlagen hat.

UPDATE, Dienstag 9.45 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Montag, gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 72-jährige Autofahrerin auf der Staatsstraße 2876 von Winhöring kommend in Richtung Neuötting. Etwa auf Höhe Unterau überholte sie einen 39-jährigen Fahrer eines Lkw. Als sie bemerkte, dass ihr eine 46-jährige Autofahrerin im selben Moment entgegenkam, wollte sie den Überholvorgang abbrechen. Dabei stieß sie seitlich gegen den Lkw und anschließend gegen das entgegenkommende Auto, das dadurch von der Straße geschleudert wurde, sich dort überschlug und auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam. 

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 32.000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle und Verkehrslenkung war die FFW Winhöring im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Unfall mit Überschlag nahe Kronberg geht glimpflich aus

Update, 19.10 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Die Unfallstelle ist mittlerweile beräumt. Zwei Fahrzeuge - ein silberfarbener Opel und ein weißer Mercedes mit Altöttinger Kennzeichen - mussten abgeschleppt werden.

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Montagabend gegen 17.30 Uhr auf der Staatsstraße St2876, der ehemaligen Bundesstraße B588 bei Winhöring, gekommen. Eine 72-jährige Winhöringerin wollte kurz vor Kronberg in Fahrtrichtung Winhöring einen vorausfahrenden Lkw überholen. Sie übersah eine entgegenkommende 42-jährige Mercedes-Fahrerin.

Beim Versuch den Überholvorgang abzubrechen, touchierte die 72-Jährige den Lkw und prallte gegen den entgegenkommenden Mercedes. Der Mercedes kam anschließend auf dem Dach in einem angrenzendem Feld zum Stillstand. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die Feuerwehr Winhöring war mit rund zwanzig Mann zur Verkehrslenkung und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.

TimeBreak21

Erstmeldung, 18.25 Uhr

Zu einem Unfall ist es am Montagabend auf der Staatsstraße St2876 bei Winhöring gekommen. Zwei Fahrzeuge sollen bei dem Unfall auf der ehemaligen Bundesstraße 588 involviert sein.

Was genau passiert ist, kann die Polizeiinspektion Altötting aktuell noch nicht sagen, da die Unfallaufnahme noch läuft. Eines der Fahrzeuge ist bei dem Unfall auf dem Dach gelandet. Das andere Auto ist am Straßenrand zum Stehen gekommen.

Verletzt worden ist niemand. Die Feuerwehr Winhöring ist ausgerückt, um eine Ölspur zu beseitigen. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden, ist mittlerweile aber wieder frei befahrbar.

Weitere Bilder und Informationen folgen.

Zurück zur Übersicht: Winhöring

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser