Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zum Kennenlernen der Tiere

Hunde, Katzen und sogar Lamas: Tierschutzverein lädt ins Tierheim Winhöring ein

Neben Hunden und Katzen warten auf Besucher auch Lamas im Tierheim Winhöring.
+
Neben Hunden und Katzen warten auf Besucher auch Lamas im Tierheim Winhöring.

Nach zwei langen Jahren Pause, lädt der Tierschutzverein Altötting und Mühldorf e.V. die interessierte Öffentlichkeit endlich wieder ins Tierheim Winhöring ein.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Winhöring – Alle tierischen Bewohner freuen sich sehr auf den Besuch und hoffen, dass sie bald ein neues Zuhause finden. Aktuell warten Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel auf neue Besitzer. Zum Kennenlernen der Tiere werden regelmäßige Rundgänge durch die Tierpflegerinnen angeboten.

Als besondere Attraktion kommen auch die Lamas aus der Lama-Oase Zallinger ins Tierheim. Die Tiere können im Gehege besucht werden und gegen Spende werden auch kleine Spaziergänge angeboten. Lamas sind sehr sensible Tiere, die eine ganz besondere Ruhe ausstrahlen. Sie stellen sich sehr gut auf Ihr Gegenüber, so dass auch Kinder leicht mit Ihnen spazieren gehen können. Jeder, der sie zum ersten Mal sieht, ist sofort verliebt in die langen Wimpern und den edlen Gang. Auch Wiederholungstäter sind natürlich herzlich willkommen. 

„Wir freuen uns sehr, dass die Öffentlichkeit wieder zu uns kommen kann. Es hat uns als Verein weh getan, dass wir so lange unsere Pforten geschlossen halten mussten. Bitte kommen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit für das Wohl der Tiere“, so Sabine Zallinger, 1. Vorsitzende im Tierschutzverein.

Die Veranstaltung findet am Sonntag (8. Mai) von 13 bis 17 Uhr im Tierheim Winhöring statt. 

Pressemitteilung des Tierschutzverein in den Landkreisen Altötting und Mühldorf e.V.