Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorfahrtsunfall bei Wald b. Winhöring (Pleiskirchen)

Zusammenstoß zwischen Opel und Skoda: Kleinkind verletzt - 30.000 Euro Schaden

Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
+
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
  • Max Darga
    VonMax Darga
    schließen

Wald b. Winhöring (Pleiskirchen) - Am Freitagvormittag (20. August) ereignete sich ein Unfall auf der AÖ4 im Gemeindegebiet Wald bei Winhöring. In einem der beteiligten Fahrzeuge soll sich ein Kleinkind befunden haben.

Update, 12.54 Uhr - Kleinkind bei Vorfahrtsunfall verletzt

Am 20. August ereignete sich gegen 9.45 Uhr auf der Kreisstraße Altötting 4 ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Eine 24-jährige Frau aus dem Landkreis Dingolfing - Landau wollte mit ihrem Opel von Wimm kommend links auf die Kreisstraße in Fahrtrichtung Wald b. Winhöring einfahren. Für sie galt das Z. 205 - Vorfahrt achten.

Zur selben Zeit befuhr eine 23-jährige Frau aus Reischach mit ihrem Skoda die Kreisstraße von Wald b. Winhöring kommend in Richtung Pleiskirchen. Im Fahrzeug der Reischacherin befand sich ein etwa vier Monate altes Kind.

Als die Unfallverursacherin in die Kreisstraße einfuhr übersah sie die vorfahrtsberechtigte Reischacherin und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Bei den beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von etwa 30.000 Euro

Die Unfallverursacherin wurde verletzt in das Krankenhaus Mühldorf am Inn transportiert. Die junge Mutter, sowie deren Sohn wurden in das Krankenhaus Altötting verbracht. Über die Verletzungen ist bis dato nichts weiter bekannt. Alle Beteiligten gelten als leicht verletzt.

Zur Unfallaufnahme waren die Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Wald b. Winhöring, Pleiskirchen und Erharting, sowie mehrere Rettungskräfte des Roten Kreuz. Die Polizeiinspektion Altötting hat gegen die Unfallverursacherin ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Erstmeldung:

Auf Anfrage von innsalzach24.de bestätigte die Polizeiinspektion Altötting den Unfall; nähere Informationen konnten jedoch vorerst nicht genannt werden. Ersten Informationen von vor Ort zufolge ereignete sich der Unfall gegen 9.45 Uhr auf Höhe Wimm. Beteiligt sind wohl ein Opel und ein Skoda.

In Folge des Zusammenstoßes sollen drei Personen leicht verletzt worden sein. In einem der beteiligten Autos soll sich darüber hinaus ein Kleinkind befunden haben, heißt es von vor Ort.

Die Feuerwehren aus Wald bei Winhöring und Erharting sowie das BRK mit ELRD und die Polizei aus Altötting wurden alarmiert. Zur Abklärung wurden die Verletzten in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Wald bei Winhöring stellte den Brandschutz sicher, banden auslaufende Sicherheiten und erstellten eine örtliche Umleitung.

Unfall auf der AÖ4 bei Wald b. Winhöring (Pleiskirchen) am Freitag

Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4
Auf Höhe Wimm ereignete sich am Freitagvormittag ein Unfall auf der AÖ4 © fib/KS

mda/fib/KS

Kommentare