Kreuzungs-Crash auf der AÖ35

Drei Verletzte bei Unfall bei Winhöring - darunter zwei Kinder

Unfall an Kreuzung in Winhöring
+
Unfall an Kreuzung in Winhöring

Winhöring - Bei Winhöring hat sich am Freitagabend ein Unfall mit zwei Autos ereignet.

UPDATE, 21.30 Uhr: Bilder

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Kreisstraße AÖ35 (ehem. B299) bei Winhöring gekommen.

Kreuzungs-Crash in Winhöring mit zwei beteiligten Autos

Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring
Unfall auf der AÖ35 bei Winhöring © TimeBreak21

Der Fahrer eines Audi Q5 wollte von der Mühldorfer Straße auf die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße AÖ35 auffahren und übersah dabei eine von links kommende 36-jährige Tögingerin die zusammen mit ihren beiden Kindern (12 und 9 Jahre) in ihrem Peugeot in Fahrtrichtung Töging unterwegs war. Die Insassen im Peugeot wurden leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher wurde nicht verletzt. 

Die Feuerwehr Winhöring war zum Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle sowie zur Verkehrslenkung und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.

TimeBreak21

UPDATE, 21.15 Uhr: Straße geräumt

Die beiden Unfallwagen wurden inzwischen abgeschleppt, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Altötting auf erneute Anfrage. Die Straße ist wieder frei befahrbar.

Detaillierte Angaben folgen in Form einer ausführlichen Pressemeldung der Polizei.

UPDATE, 20.40 Uhr: Straße komplett gesperrt

Ein Sprecher der Polizeiinspektion Altötting äußert auf Anfrage von innsalzach24.de, dass die Straße am Unfallort komplett gesperrt sei und nur zwei Personen verletzt wurden. Weitere Details seien noch nicht bekannt.

UPDATE, 20.25 Uhr: Drei Verletzte - darunter zwei Kinder

Bei dem Unfall auf der ehemaligen B299 wurden offenbar die Unfallgeschädigte sowie ihre beiden Kinder leicht verletzt. Die 36-jährige Mutter aus Töging hatte ihre beiden neun- und zwölfjährigen Kinder im Auto, als sie mit dem Unfallverursacher kollidierte. Der Fahrer des zweiten Wagens wurde nicht verletzt.

Laut Informationen von vor Ort ist die Straße aufgrund von Aufräumarbeiten derzeit wechselseitig gesperrt, die Feuerwehr leitet Autofahrer an der Unfallstelle vorbei.

Erstmeldung:

An der Kreuzung der ÄÖ35 mit der Mühldorfer Straße sind offenbar zwei Wagen zusammengestoßen. Laut ersten Informationen von vor Ort wurden drei Personen verletzt.

Weitere Informationen und Bilder folgen.

TimeBreak21/amj

Kommentare