Energiewende wird für Bauern zur Belastung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Hohe Pachtpreise wegen Biogasanlagen? Der Bayerische Bauernverband warnt vor einer zu großen Belastung der Bauern durch die Energiewende.

Wie der Mühldorfer Anzeiger am Dienstag berichtet, kritisierten die Kreisverbände Altötting und Mühldorf des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) in einer Diskussionrunde mit Politikern die Belastungen der Bauern durch die Energiewende. Große Konzerne würden bevorzugt und könnten ihren Strom billig an der Strombörse in Leipzig beziehen. Außerdem führe nach Ansicht des BBV der hohe Flächenbedarf der Biogasanlagen zu überhöhten Pachtpreisen für landwirtschaftliche Nutzflächen, berichtet die Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe.

Der Bundestagsabgeordnete Stephan Mayer, der gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Ingrid Heckner mit Vertretern des BBV diskutierte, stellte Anpassungen seitens des Gesetzgebers in Aussicht: "Bei diesem Gesetz muss es in der nächsten Legislaturperiode eine weitere Novellierung geben", so der Mayer.

bla

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Holzland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser