Motorradfahrer (16) stürzt schwer

+

Töging - Zu einem Unfall kam es am Freitag kurz vor Mitternacht auf der Erhartinger Straße. Ein 16-Jähriger stürzte mit seinem Motorrad.

Lesen Sie auch:

Polizeimeldung

Zu einem Verkehrsunfall kam es kurz vor Mitternacht in der Erhartinger Straße in Töging. Ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Reischach kam alleinbeteiligt ins Schleudern, fuhr gegen ein Verkehrsschild und einen Baum und stürzte schließlich.

Da der Fahrer keinen Schutzhelm trug, verletzte er sich mittelschwer. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Der 16-Jährige war zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert, sein Blutalkohol betrug ca. 0,76 Promille. An seinem Kraftrad war nur ein geringer Sachschaden entstanden.

Die Feuerwehr Töging sicherte die Unfallstelle und regelte den Verkehr.

Töging: Motorradfahrer stürzt schwer

Zurück zur Übersicht: Holzland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser