In Töging:

Tolle Eröffnung der Häfinger Wiesn

+

Töging a.Inn - Die Häfinger Wiesn ist eröffnet: Am letzten Freitag startete die Premiere des Volksfestes im Töginger Ortteil Höchfelden sehr feierlich.

Den Auftakt war hier der Auszug auf die Wiesn: Angeführt vom Neuöttinger Spielmannszug marschierten viele Ortsvereine und Ehrengäste direkt zur urig geschmückten Festwiese. Danach ging alles ganz schnell: Schirmherr und Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst gab hier mit den Organisatoren der Häfinger Wiesn mit dem gemeinsamen Einschenken der ersten Massen den Startschuss. Damit fließen in den nächsten Tagen gleich zwei Biere bei der Erstauflage der Wiesn: Zum einen gibt es Weißbier der nahegelegenen Unertl-Brauerei aus Mühldorf und zum anderen das Bier vom Brauhaus Tegernsee. Das Festzelt ist ausgelegt auf knapp 400 Personen und mit einigen Buden gibt es auch Spaß, Spiele und Schmankerl für jung und alt. 

Häfinger Wiesn am Freitag (1)

Häfinger Wiesn am Freitag (2)

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Holzland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser