Wetter zu schlecht

Das Töginger Stadtfest ist kurzfristig abgesagt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
2011 ist das Töginger Stadtfest (hier ein Archivbild) schon einmal ins Wasser gefallen. Das Fest fand statt, war aber schlecht besucht

Töging - Eine der beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt fällt heuer aus: Das Töginger Stadtfest ist ein Opfer des schlechten Wetters und wurde kurzfristig abgesagt.

Das für Samstag geplante Töginger Stadtfest ist kurzfristig abgesagt. Dies teilte die Stadt Töging am Donnerstagvormittag in einer Presseerklärung mit. Grund dafür sind die schlechten Wetterprognosen. Der Stadt zufolge hätten die beteiligten Töginger Vereine die Absage bei einer Zusammenkunft am Mittwochabend im Töginger Rathaus entschieden. "Hauptgrund waren die schlechten Wettervorhersagen: einerseits der angekündigte Regen, andererseits die niedrigen Temperaturen, die nach Überzeugung der Vereine ein Fest im Freien nicht sonderlich attraktiv erscheinen lassen", so die Mitteilung der Stadt.

Damit wird die mobile Kletterwand der Naturfreunde Töging doch noch nicht ihrer Bestimmung zugeführt. Am Dienstag hatten die Naturfreunde die Wand vorgestellt und angekündigt, dass sie bei mehreren Veranstaltungen - unter anderem dem Stadtfest - zum Einsatz kommen soll. Angesichts des eigentlich für Samstag geplanten Festes ein sehr gutes Timing.

Ungeachtet der Absage des Stadtfests findet der Seniorennachmittag am Freitag Nachmittag um 14 Uhr im Gasthof Springer wie geplant statt.

bla

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser