Wolfgang-Leeb-Straße in Töging

Unfall: Opel wird in Gartenhecke geschoben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Wolfgang-Leeb-Straße zu einem Unfall: Zwei Fahrzeuge krachten zusammen. Die Feuerwehr war vor Ort:

Gegen 16.20 Uhr ist es in Töging, auf der Wolfgang-Leeb-Straße, zu einem Verkehrsunfall aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung gekommen.

Der Fahrer eines Volvos wollte aus dem Rottweg auf die Wolfgang-Leeb-Straße einfahren und hat dabei offenbar einen vorfahrtsberechtigten Opel übersehen, der von links kam. Bei dem Zusammenstoß wurde der Opel auf den gegenüberliegenden Gehweg und gegen eine Gartenhecke geschoben.

Laut Polizeiangaben befanden sich in einem der beiden Fahrzeuge außerdem noch zwei Kinder. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück aber niemand.

Die Feuerwehr Töging leitete leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.

Unfall in der Wolfgang-Leeb-Straße in Töging

Timebreak21/bp

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser