Tögings künftiger Bürgermeister ist Vater geworden

Dr. Tobias Windhorst im Babyglück

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dr. Tobias Windhorst mit seiner Frau Stephanie und Töchterchen Isabella.
  • schließen

Töging - Der künftige Bürgermeister der Stadt Dr. Tobias Windhorst ist Vater geworden. Die kleine Isabella kam auf Donnerstag zur Welt, Mutter und Kind sind wohlauf.

Dr. Tobias Windhorst, den die Töginger am 16. März mit überwältigender Mehrheit zum neuen Bürgermeister der Stadt gewählt hatten, ist Vater geworden. Töchterchen Isabella kam am Donnerstagmorgen um 6.23 Uhr zur Welt, Mutter Stephanie und ihr kleines Baby sind wohlauf. Isabella brachte nach der Geburt 3360 Gramm auf die Waage und misst 51 Zentimeter.

"Wir beide sind überglücklich, dass alles so gut funktioniert hat", erzählt Dr. Tobias Windhorst unserer Redaktion. "Vielen Dank an das Krankenhaus Altötting und Professor Hantschmann, der selber bei der Geburt dabei war", so Windhorst, der sich mit seiner Familie von den Mitarbeitern des Altöttinger Krankenhauses bestens umsorgt fühlt. "Alle kümmern sich rührend, da fühlt man sich gut aufgehoben."

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser