Alexandra Burghardt

Tögingerin bei Leichtathletik-WM mitgelaufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Glücklich über die Teilnahme und den 5. Platz: Alexandra Burghardt und ihre Team-Kolleginnen.

Töging - Die 21-jährige Alexandra Burghardt lief mit ihren drei Teamkolleginnen bei der Leichtathletik-WM in Beijing mit. Im Finale wurde schlussendlich der fünfte Platz gesichert.

Wegen dem Sport Wahl-Mannheimerin, grundsätzlich aber in Töging daheim: Alexandra Burghardt. Die 21-Jährige lief bei der Leichtathletik-WM in der deutschen Frauenstaffel im 4 x 100-Meter-Lauf mit. Im ZDF wirkte sie nach der Zielführung äußerst angetan von der Atmosphäre und dem 5. Platz, den sie und ihre Teamkolleginnen im Finale erlaufen konnten.

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser