Nutzungsänderung genehmigt

Zahnarzt zieht ins Modehaus Graf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging – In die leerstehenden Räume des ehemaligen Modehauses Graf kommt wieder Leben. In kommenden Jahr zieht ein Zahnarzt ein.  

Seit 2012 stehen die Räume des Modehauses an der Hauptstraße in Töging leer. Jetzt machte der Bauausschuss den Weg für eine neue Nutzung frei: Bereist Mitte oder Ende Januar, wenn der Umbau so sportlich wie geplant vonstatten geht, wird dort ein Zahnarzt aus den Ort einziehen. Die Zustimmung zu Nutzungsänderung erfolgte einstimming, bei einer Enthaltung. Stadtrat Karl Kaiser, CSU, nahm wegen persönlicher Verbindungen nicht daran teil.

Das 1965 gegründete Modehaus Graf hatte im August 2012 für immer seine Pforten geschlossen. Sandra Graf, die letzte Inhaberin, des Familienbetriebes damals traurig: "Es rentiert sich einfach nicht mehr."

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser