Unfall bei Töging

Neuöttingerin (30) übersieht Motorrad: Mann schwer verletzt

+
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend kurz nach 19 Uhr auf der Kreisstraße AÖ35, der ehemaligen B299 bei Töging gekommen.
  • schließen

Töging - Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend kurz nach 19 Uhr auf der Kreisstraße AÖ35, der ehemaligen B299 bei Töging gekommen.

UPDATE, Montag, 10.15 Uhr - Polizeimeldung:

Am Sonntag, 18. Juni, gegen 19.10 Uhr, bog eine 30-jährige Autofahrerin aus Neuötting in Unterhart von der Kreisstraße AÖ2 aus Richtung Pleiskirchen kommend nach links auf die Kreisstraße AÖ35 in Richtung Winhöring ein. 

Dabei übersah sie bzw. missachtete sie die Vorfahrt eines im selben Moment von links auf der AÖ35 kommenden 54-jährigen Motorradfahrer aus Töging. Beim folgenden Zusammenstoß stürzte der 54-jährige und wurde dabei schwer verletzt. Die 30-Jährige erlitt einen Schock

Beide Fahrzeuglenker wurden mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 16.500 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle und Verkehrslenkung war die Feuerwehr Töging im Einsatz.

Pressemeldung Polizei Altötting

Update, 20.55 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Krad und Auto krachen bei Töging zusammen

Eine 30-jährige Neuöttingerin wollte mit ihrem VW Golf von der Engfurter Straße nach links auf die AÖ35 in Fahrtrichtung Winhöring auffahren und übersah dabei einen von links kommend 54-jährigen Töginger, der gerade mit seinem Motorrad auf der AÖ35 in Fahrtrichtung Erharting unterwegs war. 

Bei dem Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Sturz und zog sich einige Prellungen und Schürfungen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst des BRK in die Kreisklinik nach Altötting eingeliefert. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. 

Die Feuerwehr Töging war zum Absichern der Unfallstelle und zur Verkehrslenkung im Einsatz. Des Weiteren war auch der HvO Töging (Helfer vor Ort) zur Versorgung der Verletzten im Einsatz. Die Kreisstraße AÖ35 musste zwischen dem Autobahnzubringer und Engfurt ca. eine Stunde komplett gesperrt werden.

TimeBreak21

Erstmeldung

Am Sonntagabend ist es auf der AÖ35, auf Höhe der Kreuzung zur Engfurter Straße bei Töging, zu  einem Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem Auto gekommen. Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt. Nach Informationen von vor Ort, soll die Fahrerin des Pkw einen Schock erlitten haben, der Motorradfahrer wurde offenbar nur leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser