Andachtskerze zertreten, Deko zerstört

Vandalen wüten in Töginger Kirche

Töging am Inn - Vandalen wüteten am Sonntag in der St. Josefs-Kirche. Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen, sich zu melden.

Pressemitteilung im Wortlaut:


Am Sonntag, den 4. Oktober, kam es zwischen zirka 12 Uhr und 18 Uhr zu einer Sachbeschädigung im Pfarramt St. Josef der Arbeiter in Töging am Inn. Einer oder mehrere Unbekannte Täter gingen am Nachmittag in die St. Josef Kirche und machten sich an der Dekoration des für Erntedank gedeckten Kirchenaltars zu schaffen.

Dabei wurden Gurken und Paprika in der Kirche verspeist und die Reste verteilt, Kürbisse vor das Kirchengebäude geschleppt und dort mutwillig zerstört und eine Andachtskerze ebenfalls vor den Toren der Kirche zertreten.


Zeugen des Vorfalles mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Altötting unter der 08671/9644-0 melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare