Crash am Montag in Töging

Von Sonne geblendet: 18.000 Euro Schaden!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Am Montagnachmittag hat es auf der Mühldorfer Straße einen Unfall gegeben. Bei einer Kollision wurden drei Personen verletzt, darunter auch ein Kind:

UPDATE, Dienstag 10.35 Uhr: Polizeimeldung

Am Montag gegen 15.40 Uhr bog eine 38-jährige Pkw-Lenkerin aus Töging von der Hauptstraße nach links auf die Wöhlerstraße ab. Auf Grund der tiefstehenden Sonne übersah sie eine im selben Moment auf der Hauptstraße aus Richtung Mühldorf kommende 38-jährige Pkw-Lenkerin aus Gangkofen.

Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Fahrzeuglenkerinnen sowie ein elfjähriges Mädchen, das sich im abbiegenden Pkw befand, leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus nach Mühldorf verbracht. Gesamtschaden rund 18.000 Euro. Die FFW Töging war zur Absicherung der Unfallstelle und Verkehrslenkung im Einsatz.

UPDATE, 17.25 Uhr:

Gegen 15.45 kam es in der Mühldorfer Straße in Töging zu einem Verkehrsunfall. Eine 38-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Mühldorf war mit ihrem VW vom Ortszentrum kommend auf der Mühldorfer Straße unterwegs und wollte nach links in die Wöhlerstraße einbiegen. Dabei wurde sie offenbar von der tiefstehenden Sonne geblendet und übersah einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Toyota einer 41-jährigen Fahrerin aus dem Landkreis Mühldorf.

Laut Polizeiangaben vor Ort, befand sich im VW noch ein etwa elf Jahre altes Kind. Alle drei Insassen der beiden Fahrzeuge erlitten Verletzungen unbestimmten Grades an der Halswirbelsäule und wurden vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Mühldorfer Straße musste für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle gesperrt werden. Die Feuerwehr Töging leitete den Verkehr um.

Bilder: Crash in der Mühldorfer Straße in Töging

Erstmeldung:

Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Mühldorfer Straße in Töging ereignet. Ersten Berichten von vor Ort zufolge sollen zwei Fahrzeuge kollidiert sein. Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort. Es gibt wohl eine verletzte Person.

Die Mühldorfer Straße ist derzeit gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet.

Weitere Informationen folgen in Kürze!

anh/timebreak21/Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser