Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pronold spricht bei Volksfest-Kundgebung

Florian Pronold
+
Florian Pronold

Töging - Obwohl es schon mehrmals gelang, bekannte Persönlichkeiten in die Stadt zu holen, hat das heurige Volksfest einen ganz besonderen Gast: Staatssekretär Florian Pronold!

Der parlamentarische Staatssekretär und SPD-Landesvorsitzende, Florian Pronold, kommt zur diesjährigen Volksfestkundgebung am 31 Juli nach Töging!

„Es freut uns, dass wir mit Florian Pronold erstmals einen Staatssekretär bei uns in Töging begrüßen dürfen“, vermelden der neue SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Marco Harrer zusammen mit dem SPD-Fraktionssprecher im Töginger Stadtrat, Bastian Höcketstaller.

Die traditionelle Kundgebung findet seit über 30 Jahren bereits in Töging statt. „Dass es uns immer wieder gelingt, einflussreiche und bekannte Persönlichkeiten nach Töging zu holen, liegt auch am großen Engagement unserer Abgeordneten Bärbel Kofler und Ewald Schurer im Bundestag, aber diesmal vor allen Dingen an unserem neuen Landtagsabgeordneten, Günther Knoblauch, der sich ganz schön ins Zeug gelegt hat“, geht der Dank Harrers an Günther Knoblauch.

Bastian Höcketstaller

Kommentare