Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Empfang im Rathaus

Stadt Töging a. Inn ehrt ihre Besten

Dominik Waldinger, Joseph Unterhuber, Lisa Edelmüller, Erster Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst
+
v.l.n.r.: Dominik Waldinger, Joseph Unterhuber, Lisa Edelmüller, Erster Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst

Traditionell ehrt die Stadt Töging ihre Besten im Rahmen eines kleinen Empfangs im Rathaus.

Die Meldung im Wortlaut:

Töging a. Inn - Geehrt werden alle Schülerinnen und Schüler mit Abschlüssen bis 2,0. Als kleine Aufmerksamkeit erhalten die erfolgreichen Absolventen einen Gutschein vom Werbering Töging. „Ich freue mich, dass die Töginger wieder zahlreiche hervorragende Abschlüsse feiern konnten! Die Chancen für die junge Generation stehen so gut wie nie angesichts stetig steigenden Arbeitskräftemangels,“ so Erster Bürgermeister Dr. Windhorst.

Nach einem lockeren Empfang im Rathaus, bei dem die Schüler ihren weiteren Lebensweg erläuterten, schloss sich traditionell ein gemeinsames Mittagessen im Restaurant „Kantine“ an. Die drei jetzt Geehrten waren beim „großen“ Ehrungstermin im Juli verhindert; deshalb wurde die Ehrung jetzt nachgeholt.

Pressemeldung der Stadt Töging a. Inn

Kommentare