In der Erhartinger Straße

Kreuzungs-Crash in Töging - eine Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Ein Unfall hat sich am Sonntagmittag in der Erhartinger Straße ereignet. Grund für den Unfall ist wohl eine Missachtung der Vorfahrt. Eine Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 12.45 Uhr ist es in der Erhartinger Straße in Töging zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein auf der Erhartinger Straße stadteinwärts fahrender VW Fox und ein vom Harter Weg einfahrender Audi A6 - beide mit Altöttinger Zulassung - sind im Kreuzungsbereich zusammengestoßen. Laut Aussagen der Polizei, ist eine Vorfahrtsmissachtung die Unfallursache. 

Die Fahrerin des VW musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Insassen des Audi blieben unverletzt. Die Erhartinger Straße musste zwischen Dortmunder Straße/Harter Weg und Essener Straße für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt werden. Die Feuerwehr Töging war vor Ort, um auslaufende Kraftstoffe zu binden und leitete den Verkehr entsprechend um.

Unfall in Töging am Sonntagmittag

timebreak21

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser