+++ Eilmeldung +++

Ab 19. Mai alle Termine abgesagt?

Verwirrung um Stopp der Erstimpfungen in bayerischen Impfzentren: Ministerium relativiert Anweisung

Verwirrung um Stopp der Erstimpfungen in bayerischen Impfzentren: Ministerium relativiert Anweisung

Am Freitagmittag

Schwerer Unfall auf AÖ2 bei Töging - eine schwerst verletzte Person

Töging am Inn - Am Freitag kam es zu einem schweren Unfall auf der Kreisstraße AÖ2 bei Töging am Inn. Eine Person wurde dabei schwerst verletzt.

Auf der Kreisstraße AÖ2 (Pleiskirchener Straße/A94) im Gemeindebereich von Töging am Inn kam es gegen 11.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem offenbar zwei Fahrzeuge beteiligt sind. Eine Person kam zwischenzeitlich schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum. 

Die Einsatzkräfte sind vor Ort, vermutlich wird auch ein Sachverständiger zur Unfallaufnahme hinzugezogen.

Es wird nachberichtet.

Pressevorausmeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Kommentare