Unachtsamkeit führt zu Unfall auf der A94!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auf der A94 ereignete sich ein Auffahrunfall.

Töging am Inn- Auf der A94 ereignete sich am Samstagabend ein Verkehrsunfall. Ein BMW-Fahrer ist einem Twingo draufgefahren - wohl aus Unachtsamkeit. **neu: Bilder**

UPDATE 19.40 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag, gegen 18 Uhr, auf der A94 in Fahrtrichtung Passau kurz vor der Anschlussstelle Töging gekommen.

Ein 38-jähriger Eggenfeldener war mit seinem 3er BMW auf der A94 in Fahrtrichtung Passau unterwegs. Wenige Meter vor der Abfahrt Töging übersah er aufgrund Unachtsamkeit einen vorausfahrenden, ebenfalls 38-Jährigen aus Zeilarn, der in einem Renault Twingo unterwegs war und prallte auf dessen Heck.

Der Twingo kam ins Schleudern und blieb in entgegengesetzter Fahrtrichtung auf dem Standstreifen stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Die Polizei sperrte die Rechte Fahrspur und sicherte den Verkehr ab.

Auffahr-Unfall auf der A94

Erstmeldung:

Am Samstagabend ereignete sich ein Unfall auf der A94 in Fahrtrichtung Passau an der Anschlussstelle Töging.

Ein BMW-Fahrer ist, vermutlich aus Unachtsamkeit, einem Twingo aufgefahren. Glücklicherweise saß niemand auf der Rückbank des Twingos.

Beide Fahrer, die Baujahr 1977 sind, blieben bei dem Aufprall unverletzt.

Die rechte Spur der A94 ist im Unfallbereich blockiert.

Timebreak21/bp

BMW fährt auf Twingo auf

Glücklicherweise hinten keiner gesessen

38-Jahre

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser