Pressemeldung der Stadt Töging a. Inn

Sanierungsmaßnahmen in der Mehrzweckhalle

+

Töging am Inn - Nachdem im Frühjahr dieses Jahres bereits die Hallen-Fenster ausgetauscht worden sind, konnten nun zahlreiche weitere Sanierungsmaßnahmen in der Mehrzweckhalle und im Rettungszentrum abgeschlossen werden...

So wurden in den Eingangsbereichen der Mehrzweckhalle jeweils die Tür- und Fensterelemente ausgetauscht; zusammen mit der neuen LED-Beleuchtung des Parkplatzes ist die Außenansicht nun modern und energetisch sinnvoll gestaltet. Neu ist auch die Lautsprecheranlage in der gesamten Mehrzweckhalle,die nun eine deutlich bessere akustische Qualität hat und zugleich den Sicherheitsstandart erhöht, da auch die Brandmeldeanlage über das neue System geschaltet ist.

Schließlich wurden noch die Garagentore beim Rettungszentrum ausgetauscht, die modernen Sektionaltore sparen Platz und passen sich optisch perfekt in die vorhandene Gebäudeansicht ein.

Weitere Sanierungsmaßnahmen 2019

„Diese Investition in Höhe von rund 70.00 Euro dient dem Substanzerhalt. Dieser ist nicht immer sofort sichtbar, aber eine der Kernaufgaben der Verwaltung“, so Erster Bürgermeister Dr. Windhorst.

„Nach 30 Jahren Mehrzweckhalle ist hier einiges zu tun. Aus diesem Grund stehen auch 2019 noch weitere Sanierungsmaßnahmen an, wie z. B. neue Duscharmaturen, eine neue Heizungssteuerung und die Sanierung der Prallwände im Hallenbereich. Zudem ist geplant, einige marode Elemente im Holzdach auszutauschen und neu zu verkleiden“.

Pressemeldung der Stadt Töging a. Inn

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser