Teure Straßensanierung in Töging am Inn

Fast viermal mehr: So teuer wird die Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße

Die Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße wird fast viermal so teuer als gedacht. innsalzach24.de hat die Infos.
+
Über einen Monat länger als geplant dauerte es bis zur Wiedereröffnung der Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn Anfang November. Doch auch dann waren die Arbeiten noch nicht vollends abgeschlossen.

Töging am Inn - Die Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße wird teurer als gedacht. Das ist soweit bekannt. Jetzt ist allerdings herausgekommen, dass sie am Ende fast viermal so viel kostet.

Die Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße kommt die Stadt Töging teuer zu stehen. Anstatt der ursprünglich geplanten 320.000 Euro stehe man derzeit bei 800 bis 900.000 Euro, so der Erste Bürgermeister Tobias Windhorst (CSU) auf der Novembersitzung des Stadtrates. Weitere Nachzahlungen in Höhe von 200.000 Euro sollen noch auf den Etat 2019 zukommen. Insgesamt wird die Baumaßnahme mit 1,1 Millionen Euro also fast viermal so teuer wie ursprünglich geplant.

Dass es teuer wird war klar, aber …

Dass die Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße teurer werden würde, war schon Anfang November im Hauptausschuss des Stadtrats besprochen worden. Dort war man allerdings noch von Gesamtkosten in Höhe von 500.000 Euro ausgegangen, also rund 150.000 Euro mehr als ursprünglich gedacht. Die sollten in den Nachtragshaushalt aufgenommen werden. Auf der Novembersitzung des Stadtrates – nur drei Wochen später – sind aus den 500.000 Euro saftige 1,1 Millionen Euro geworden.

Erste Vorabeiten Anfang Juli 2018 an der alten Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn.

„Ich bin richtiggehend schockiert“ (Günther Zellner/SPD)

Zwar stimmte der Stadtrat nach einer intensiven Diskussion dem entsprechenden Nachtragshaushalt mit nur einer Gegenstimme zu, doch wurde vor allem seitens der SPD-Fraktion aber auch von den Freien Wählern deutliche Kritik laut. So zeigte sich der Dritte Bürgermeister Günther Zellner (SPD) entrüstet über die Situation: „Ich bin richtiggehend schockiert! Wenn solche Kosten vorher bekannt gewesen wären, hätten wir alle, wie wir hier sitzen, die Sanierung bestenfalls stückweise genehmigt“.

Ist es denn nicht möglich, den Untergrund einer Straße vorab besser zu analysieren?“ fragte Stadtrat Marco Harrer (SPD). Ebenso war Josef Neuberger von den Freien Wählern ziemlich überrascht, dass die Kosten nun derart explodiert sind. Dennoch stimmten bis auf die SPD-Stadträtin Birgit Noske alle anwesenden Rätinnen und Räte dem Nachtragshaushalt gezwungenermaßen zu.

Vor vollendete Tatsachen gestellt

Wie nun bekannt wurde Wolfgang Leeb Straße war tatsächlich in einem arg maroden Zustand. Aufgrund der Erfahrungen mit der Dortmunder Straße war man davon ausgegangen, dass etwa 50 m³ Boden gelöst hätten werden müssen. Schließlich sind es aber 2.500m³ geworden. Gleichermaßen musste anstatt der geplanten 60m³ nun 1.850m³ Frostschutzuntergrund eingebracht werden.

Vollsperrung der Wolfgang-Leeb-Straße: Für eine umfangreiche Sanierung

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging am Inn ab Montag komplett gesperrt. innsalzach24.de hat die Infos.
Fotos vom Sonntag: Ab Montag ist die Wolfgang-Leeb-Straße in Töging für den Durchgangsverkehr gesperrt. © Raphael Weiß

Insgesamt hatte man auf der über einen Kilometer langen Straße mit 150m³ Feinplanie gerechnet. Diese oberste Tragschicht des Untergrundes musste jedoch im Prinzip auf der gesamten Länge und Breite der Straße erneuert werden, was sich schließlich auf 13.100m³ summiert. „An einigen Stellen musste bis zu 2 Meter tief gegraben und saniert werden“, erläuterte der Bernhard Lehner, technischer Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Die Lieferengpässe für Bitumen Anfang September haben wohl ihres zu den gestiegenen Kosten für die Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße getan. Bitumen ist Hauptbestandteil von Asphalt.

Summa summarum kostet die Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße nicht nur mehr, sie hat auch länger gedauert als erwartet. Kritik gab es auch. Da ging es insbesondere um die Arbeiten an der rund 60 Jahre alten Wasserleitung.

Die allgemeine Rücklage der Stadt schrumpft

Gedeckt werden sollen die Kosten aus der allgemeinen Rücklage der Stadt Töging, die nun alleine im Jahr 2018 von 8,5 Millionen Euro auf 6,8 Millionen schrumpft, und das, obwohl die Steuereinnahmen in diesem Jahr sogar um knapp 827.000 Euro höher ausfallen als erwartet. Allerdings ist die Wolfgang-Leeb-Straße nicht das einzige öffentliche Bauprojekt der Stadt am Inn 2018.

Die neue Turnhalle der Comeniuschule mit einem Anbau für zusätzliche Krippenplätze des benachbarten Kindergartens St. Josef soll zum neuen Schuljahr fertig sein. Alles soll voll im Zeit- und Kostenplan liegen. Die Sanierung der Badstraße wurde ebenfalls etwas teurer, als erwartet und der Mehrzweckplatz an der Innstraße, der bereits zum Volksfest im August fertig gestellt war, fällt ebenfalls in den Haushalt 2018.

pbj/rw

Kommentare