Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Artenschutz in Töging a. Inn

Nistkästen für Mauersegler am Rathausturm und am Schlauchturm der Feuerwehr

Nistkästen für Mauersegler in Töging a. Inn.
+
Nistkästen für Mauersegler in Töging a. Inn.

Die Stadt Töging a. Inn setzt sich für den Artenschutz ein und hat deshalb am Rathausturm und am Schlauchturm des Feuerwehrhauses Nistkästen für Mauersegler angebracht. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Töging a. Inn – Seit Jahren gehen in Deutschland die Bestandszahlen an Mauerseglern und Mehlschwalben kontinuierlich zurück. In Bayern sind sie auf der roten Liste als gefährdet eingestuft. Gründe sind zum einen der Mangel an Nahrung (Insekten), aber auch, in städtischen Bereichen, Dach- und Fassadensanierungen, bei denen viele Brutplätze verloren gehen.

In Zusammenarbeit mit Dr. Dorothea Friemel, Fachreferentin für Naturschutz am Landratsamt Altötting, haben Thomas Hofer, zuständig für die Gebäude der Stadt Töging a. Inn, und Tobias Dietrichsbruckner, Hausmeister im Feuerwehrhaus, die Nisthilfen artgerecht installiert. Erster Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst freut sich über die Nistkästen: „Der Artenschutz ist eine wichtige Aufgabe und daher haben wir gerne die städtischen Gebäude zur Verfügung gestellt.“

Wer auch privat solche Nisthilfen anbringen möchte, findet erste Informationen auf der Homepage der Stadt unter www.toeging.de / Formulare und Infos / Informationsmaterial / Natur- und Artenschutz. 

Pressemitteilung der Stadt Töging a. Inn

Kommentare