Stadt Töging am Inn

Ehrungen für langjährige Mitarbeiter ausgehändigt

+

Töging am Inn - Große Ehre: Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Stadt Töging am Inn wurden mehrere Beschäftigte für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt.

Neben den aktiven waren auch die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das Gasthaus Müllerbräu eingeladen.

Erster Bürgermeister Dr. Windhorst (rechts) und der Vorsitzende des Personalrates, Christian Hutterer (5. v. links), bedankten sich bei den Geehrten für ihre Treue zur Stadt, ihre Loyalität und ihren Einsatz und ehrten folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 

  • Für zehnjährige Zugehörigkeit: Manfred Kaiser
  • Für 15-jährige Zugehörigkeit: Günter Schreiber, Thomas Hofer, Vladimir Lukjancuk, Thomas Scholz 
  • Für 20-jährige Zugehörigkeit: Christian Hutterer, Petra Schöler, Valentina Keichter, Sylvia Grötzinger 
  • Für 25-jährige Zugehörigkeit: Christian Kammerbauer und Rosmarie Grabmaier 
  • Für 35-jährige Zugehörigkeit: Gabriela Schuhnagel 

Darüber hinaus konnte Erster Bürgermeister Dr. Windhorst auch Daniel Meier für seine erfolgreiche Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beglückwünschen. „Es freut mich besonders, wenn junge Menschen bei der Stadt ihre Ausbildung ablegen, da wir damit unseren eigenen Nachwuchs ausbilden und die erfahrenen Mitarbeiter ihr Wissen direkt an die nächste Generation weitergeben können“ so Dr. Windhorst. Weiterhin absolvierten die Verwaltungsbeamtin Regina Sigl erfolgreich eine Weiterbildung zur Verwaltungsbetriebswirtin sowie die Bauhofmitarbeiter Andreas Kolbinger und Alexander Urich einen Baumkletterkurs.

Pressemeldung Stadt Töging am Inn

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser