Neue Veranstaltungsreihe: CSU will Europapolitik transparent machen

EU-Kommissar Oettinger kommt nach Töging

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Seit Jahren in der Europapolitik zu Hause: Günther Oettinger.

Töging a. Inn - Der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Mayer will durch Aufklärung über die Europäische Union mehr Interesse und Verständnis bei den Bürgern für das Bündnis wecken.

Viele Bürgerinnen und Bürger auch aus unser Region empfinden europäische Politik als weit weg von den Menschen und beklagen mangelnde Informationen über politische Prozesse in Brüssel. Errungenschaften der Europäischen Union wie Frieden und Freiheit, die eigentlich die Grundlage für jegliche Politik bilden, werden als selbstverständlich hingenommen. 

Europa - auch zwischen den Wahlen ein wichtiges Thema

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe, einem jährlich stattfindenden „Europäischen Diskurs“, will Mayer ein Signal setzen, dass wir über Europa nicht erst wieder vor den nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament reden sollten. Er will informieren, in dem er wichtige Persönlichkeiten der europäischen Politik einlädt, die die Brüsseler Politik darstellen und den Teilnehmern des jeweiligen Diskurses auch Rede und Antwort stehen.

Zum Start dieser Veranstaltungsreihe kommt der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger, seit diesem Jahr zuständig für Haushalt und Personal, am kommenden Sonntag, den 29. Januar, um 14 Uhr nach Töging am Inn in das Restaurant "Kantine" in der Werkstraße 11. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten: telefonisch unter 08671/881885 oder per Mail an stephan.mayer.wk@bundestag.de.

Pressemitteilung MdB Stephan Mayer

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser