Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Stadtverwaltung informiert

Corona-Teststation in der Mehrzweckhalle Töging a. Inn schließt kommende Woche

Die Corona-Teststation in der Mehrzweckhalle schließt kommende Woche ihre Pforten. Letzter möglicher Testtag ist Sonntag, 29. Mai. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Töging a. Inn - Aufgrund zurückgehender Inzidenzen und nur noch geringer Corona-Auflagen lassen sich immer weniger Bürger testen. Daher ist ein Betrieb wirtschaftlich nicht mehr möglich,“ so Dr. Dr. Heigis, der Betreiber der Teststation. „Auch andere Stationen werden daher ihren Betrieb einstellen.“

Erster Bürgermeister Dr. Windhorst bedankte sich ausdrücklich für die reibungslose Zusammenarbeit. „Töging war die erste große Teststation im Landkreis im Herbst 2021 und hat damals für enorme Entlastung gesorgt. Vielen Dank daher an Herrn Dr. Heigis für die Unterstützung!“

Windhorst ergänzte: „Die weitere Entwicklung im Herbst diesen Jahres bleibt abzuwarten. Es kann daher durchaus sein, dass die Teststation dann wieder öffnen wird.“

Pressemeldung der Stadt Töging a. Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/Magdalena Tröndle

Kommentare